Do it yourself

Mr und Mrs. Kranz – DIY

Ob als Schmuckstück für Stühle oder einfach so als Deko – Diese DIY- Kränze sehen nicht nur toll aus – Sie sind auch echt leicht zu machen und sehr günstig in der Anschaffung! Also viel Spaß beim Nachmachen!


Kosten: ca. 7€ pro Kanz / Arbeitszeit: 30 Minuten / Trocknungszeit: Über Nacht ~ 8 Stunden


Was brauche ich?

  • Styropor Kränze – Gibt es z.B. bei Tedi um je 1€
  • z.B. Kunstblumen zum Verzieren – Gibt es z.B. bei Tedi um 3€
  • ca. 75 ml Metallic Farbe zum Bemalen – Gibt es in jedem Bastelladen ab bereits 1€
  • Pinsel
  • 3-4 Meter z.B. Spitzenband
  • dünnen Draht, der sich verbiegen lässt und trotzdem stabil ist – Gibt es z.B. bei Depot um 2,99€
  • Eine Heißklebepistole
  • Schere und Zange

What to do?

  • Die Styropor Kränze müssen als erstes angemalt werden, denn es dauert einfach seine Zeit, bis die Farbe trocken ist. Am Besten über Nacht trocknen lassen.
  • Mit dem Draht nun „Mr“ und „Mrs“ vor biegen
  • Das (Spitzen)band nun mit Kleber bestreichen und den Draht in die Mitte des Bandes platzieren und zusammen klappen.
  • Trocknen lassen!
  • Nun mal üben und schauen, wie man denn die Schriftzüge auf den Kränzen platzieren möchte
  • Ist der richtige Platz gefunden, mit der Heißklebepistole den Schriftzug an ein paar Stellen (wo es eben möglich ist) ankleben
  • Fast fertig…. Jetzt kommt der beste Teil!
  • Dekorieren! Egal ob Blumen, Steinchen oder sonstige passende Accessoires, die müssen nun schön angeordnet werden.
  • Auch hier wieder am Besten mit der Heißklebepistole befestigen – Hält einfach am Besten 🙂
  • Tadaaaa! Fertig!

Tja, so einfach, günstig und  wunderschön kann es sein, die Dekoration selbst zu machen!

Bis zum Nächsten Mal,

xx

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.