Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Plus Size Kollektion 2018 – Küss die Braut

Küss die Braut ist mittlerweile den meisten ein Begriff, denn das junge deutsche Premium-Label „küssdiebraut“ wurde bereits 2009 von der Designerin Kerstin Mechler gegründet. Sie entwirft bezaubernd lässige Brautmode mit abgestimmten Accessoires, die jedem Kleid einen individuellen Charakter verleihen. Der typische küssdiebraut Look ist schlicht, modern und authentisch mit Vintage-Charme. Die Designerin liebt innovative Materialien, außergewöhnliche Silhouetten und die Vielfalt aus
beidem – das macht küssdiebraut so abwechslungsreich. Neben edler Spitze und zarter Seide, die wunderbar geeignet sind für fließende, leichte Brautkleider ist sie immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Materialien, um spannende Braut-Outfits zu kreieren. Ihre Brautkleider designed sie bewusst etwas reduziert, damit die Braut durch eine individuelle Accessoirewahl ihren eigenen Stil mit einbringen kann.


Kollektion 2018

Ob Boho, Vintage, modern, edel, schlicht, elegant, urban, authentisch, individuell, selbstbewusst, frech, Hippie oder hip – Designerin Kerstin Mechler nutzt die komplette Klaviatur an angesagten Stilrichtungen und Elementen, um allen zukünftigen Bräuten mit der neuen küssdiebraut Kollektion eine große modische Bandbreite zu bieten. Durch Kombination verschiedenster Stoffe und Schnitte entsteht eine moderne Kollektion, die absolut unterschiedlich, abwechslungsreich und wunderbar wandelbar designed ist. Ganz küssdiebraut like bietet die Designerin zu ihren originellen langen und frechen kurzen Brautkleidern eine Vielzahl an passenden Accessoires, mit denen die moderne Braut aus einem Brautkleid ihr individuell passendes Hochzeitsoutfit zusammenstellen kann.

Entspannt und authentisch – so fühlt sich die Braut 2018!

Ein Element, mit dem Kerstin Mechler besonders gerne spielt ist Spitze. Sie verleiht jeder Braut etwas Edles und Anmutiges und ermöglicht tolle Vintage Akzente. Die 70er Jahre stehen bei küssdiebraut hoch im Kurs und ein lässiger Hippie Touch wird durch außergewöhnliche Guipurespitze oder eingearbeitete Spitzenbordüren umgesetzt. Die 20er Jahre feiert die Designerin mit Spitzencorsage und Seidenrock und natürlich schimmert im Stile der 50er Jahre unter filigraner Spitze ein lässiger Petticoat hervor.
Spitzentechnisch will sich das angesagte Brautmodenlabel eben nicht festlegen und ist sich diesbezüglich nur sicher, dass die individuelle Braut 2018 in küssdiebraut spitze aussehen wird! Stickereien im Bohemian Stil, Punktechiffon, Tupfentüll und verschiedenste Muster sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des modernen Brautoutfits. Durch angenehme Stretchstoffe in Kombination mit fließenden Röcken und schlicht eleganten Schnitten besticht dieses bei küssdiebraut obendrein durch Tragekomfort und Bewegungsfreiheit. Auch farbige Akzente sind bei Kerstin Mechler gern gesehen und durch die vielfältigen Accessoires leicht
umzusetzen. Passend zur Braut gibt es als kleines Highlight in der neuen Saison auch ein süßes Kinderkleid für die Blumenmädchen. Durch zarte Spitze schimmert der Unterstoff in der passenden Farbe, die die Braut als Gürtel oder Petticoat trägt. *


*Werbung weil Markenkennung / Unentgeltliche Werbung

Quellenangabe: www.kuessdiebraut.de
Foto Credit: Sabine Lange Fotografie 
Kleider: Plus Size Kollektion


Nun bleibt eigentlich nicht mehr viel zu sagen – Denn ich als alter Spitzenfan liebe die neue Kollektion wirklich! <3

Bis zum nächsten Mal,

xx

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Alternativen zur Candybar

Jaja die gute Candybar – Ob man sie an dem großen Tag nun benötigt oder nicht ist seit ihrer „Erfindung“ ein Diskussionsthema in der Bridezillaszene. Eines ist sicher: Gut aussehen tut es und schmecken auch! Vor allem für Kinder und hungrige Gäste ist es oft eine super Überbrückung bis zum Start des Hochzeitsbuffets oder Menüs.

Und ich muss gestehen – Wenn ich auf einer Hochzeit eine Candybar sehe, dann probiere ich bestimmt ein, zwei oder fünf Bonbons. 😉

Und wie ihr wisst, bin ich immer auf der Suche nach neuen, tollen Ideen für euch und dabei bin ich auf total leckere Alternativen zur Candybar gestoßen! Aber am Besten ihr seht nun selbst:


Die SALTY BAR

Eine super Alternative für extrem warme Tage, wenn süße Snacks schmelzen würden.

Was brauche ich?

  • Salzige Snacks wie Nüsse, Bretzln, Chips, Erdnuss Flips und vielleicht als Kontrast 1-2 süße Snacks wie M&M’s und Schokolade!
  • Papiertüten (Je nach Gästeanzahl)
  • Aufbewahrungsgläser
  • Löffel zum hygienischen Rausnehmen der Snacks
  • Kreidetafel mit Hinweis zur SALTY Bar!
  • Kleiner Deko-Schnick Schnack, auf den man nicht verzichten kann 🙂

Quelle: cuteweddingideas.com


Die ANTIPASTI BAR

Eine super Idee für all die, die einen langen Tag vor sich haben und zum Beispiel standesamtliche & kirchliche Trauung an einem Tag feiern. Da kann es schon mal lange dauern, bis das tatsächliche Menü serviert wird. Auch toll selbst zu machen, da alles bereits am Vortag vorbereitet werden kann.

Was brauche ich?

  • 5-6 verschiedene Wurstsorten (Salami, Schinken, Kochschinken, Speck)
  • 3 milde Käsesorten (hart/ cremig)
  • 3 geschmacksintensivere Käsesorten
  • Essbare Dekoration wie Tomaten, Gurken, Weintrauben,….
  • Oliven, getrocknete Tomaten, gefüllte Paprika, Auberginen,….
  • Baguette oder mediterranes Brot
  • Entweder ein paar Holzbretter oder wie am 2. Bild ein großes.

Quelle: Elias Kordelakos Photography

Quelle: Martha Stewart Weddings


Die PIZZA BAR

Ideal für ungezwungene, lässige Parties. Pizza passt immer, warum also nicht auf der Hochzeit? Auch als Mitternachtssnack geeignet

Was braucht ihr?

  • Einen super Pizzalieferanten 😉
  • Für eine rustikale Anrichte: Wieder Hokzbretter/ Schneidebretter und Pizzaschneider
  • Chilliöl

Quelle: brides.com


Die BREAD BAR

– Verschiedene Brotsorten mit aufregenden Aufstrichen sind ebenso ideal als Überbrückung und Snack zwischendurch.

Was braucht ihr?

  • Brot! Und davon ganz schön viel 🙂
  • Aufstriche – Hier gibt es Tausende Rezepte im Netz und Omi kennt sicher auch einige Geheimrezepte
  • Alte Weinkisten zur Präsentation
  • Scharfe Messer
  • Brotkörbe

Quelle: Ten22 Studio


Die POMMES BAR

Bei Pommes ist es ähnlich wie bei Pizza- jeder mag sie! Je später der Abend, desto mehr freut man sich meist über was deftig- fettiges zu Essen. Und Pommes hat auch ziemlich sicher jede Veranstaltungsstätte vor Ort.

Was brauche ich?

  • POMMES! POMMES! POMMES!
  • Leckere Soßen und eventuell Sides wie Chilli von Carne, Guacamole & Co.
  • Zeitungstüten

Quelle: Arisingstudios.com


So ihr Lieben,

wie ihr seht, gibt es einige Ideen und Alternativen zur Candybar!

Also viel Spaß beim Nachmachen <3

Bis zum Nächsten Mal,

xx

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

GASTGESCHENKE – Traditionell + Günstig

Gastgeschenke, ein Muss oder zusätzliche Arbeit, die nicht gewürdigt wird?

Man muss fairerweise sagen, dass es einfach schön aussieht, wenn an jedem Platz eine kleine Aufmerksamkeit steht. Meiner Meinung nach, soll es aber bei einer kleinen Aufmerksamkeit bleiben und nicht Unmengen an Geld kosten, denn einige Gäste werden eure mühsam gestalteten Geschenke vielleicht einfach z.B. vergessen mitzunehmen.

Nun zeige ich euch aber ein paar simple Ideen, die ganz bestimmt einen bleibenden Eindruck bei euren Gästen hinterlassen UND gut selbst zu machen sind UND relativ günstig in der Herstellung sind.

a0eaccb962ae6674c3d83daf9ecce465
Ein Gastgeschenk, das sich sicher auch im Zuhause der Gäste toll macht! <3
backlinse.de
Diese Idee kennt ihr bestimmt, weil dieses Geschenk sicher schon jeder mal selbst geschenkt bekommen hat. Aber deswegen nicht weniger toll – Denn Marmelade geht immer! Gesehen bei Backlinse.de
brit morin
Mein persönlicher Favorit! Ein kleines Pflänzchen, schön verpackt und keine große Arbeit. Macht aber richtig was her, oder? Gesehen bei Brit Morin
hello-naomi.blogspot.de
Mit Keksen kann man grundsätzlich nichts falsch machen <3 Und die schmecken nicht nur köstlich, sondern sehen auch einfach entzückend aus! Gesehen bei Hello-Naomi-Blogspot.de
Photograph by Nato Welton, styling by Polly Atkinson
Jap! Über sowas würde ich mich persönlich sehr freuen, weil man es einfach auch länger verwenden kann. UND jedes Mal wenn eure Gäste dann das Öl verwenden, denken sie an euren tollen Tag zurück. Photograph by Nato Welt, Styling by Polly Atkinson
Something Turquoise
Auch ein Klassiker! Selbstgemachte Salz- und Gewürzsorten, schön verpackt und sehr günstig in der „Herstellung“. Gesehen bei something turquoise

Ihr Lieben, vielleicht findet ihr ja hier das perfekte Gastgeschenk für euch! Und wie schon geschrieben, macht euch nicht hier auch noch eine allzu großen Stress <3

Bis zum Nächsten Mal,

xx

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

GÄSTEBUCH MAL ANDERS

Es gibt wohl nichts Schöneres als die Tage nach der Hochzeit, wenn man zusammen Zeit findet um Geschenke, Billets und das Gästebuch zu studieren.

Das Gästebuch ist wohl eines der Wichtigsten Dinge auf der Hochzeit, denn die Worte und eventuell auch Bilder von diesem Tag lassen einen immer wieder gerne den Tag revue passieren und in Erinnerungen schwelgen.

Deswegen kann man sich hier auch was anderes und Besonderes einfallen lassen, denn immerhin kann das Gästebuch ja auch in der Wohnung weiter verwendet werden und erinnert einen so jeden Tag an den großen Tag. <3

blog.easywedding.at
Für alle Globetrotter das perfekte Gästebuch. Eine schöne Idee, die sich dann auch toll zu Hause macht. Gesehen bei blog.easywedding.at 
elegantwedding.com5
In Amerika ist der sogenannte Wishing Tree wohl nicht mehr weg zu denken. Warum nicht auch bei uns? So ein Wishing Tree macht definitiv was her! Und da man bei uns ja traditionell mindestens einen Apfelbaum geschenkt bekommt, kann man diesen auch gleich nutzen 🙂 Gesehen bei elegantweddinginvites.com
elegantweddinginvites.com 1
Ich bin verliebt in diese schöne Idee. Denn ohne die ganze anwesenden Freunde und Familien wäre man ja nicht der Mensch, der man heute ist, also sind sie wichtige Puzzleteile in eurem Leben. <3 Gesehen bei  elegantweddinginvites.com
elegantweddinginvites.com 2
Rustikal. Vintage. Einfach zu machen. Günstig. Wunderschöne Erinnerung, die man sich jeden Tag gerne ansieht.  Gesehen bei elegantweddinginvites.com
elegantweddinginvites.com3
Maritim- Fans aufgepasst: Einzigartige und tolle Möglichkeiten, wo sich eure Gäste für immer verewigen können.  Gesehen bei elegantweddinginvites.com
elegantweddinginvties.com4
So easy und so schön. Genug Platz für alle Glückwünsche, macht sich eine große Scheibe vom Baum sicher auch gut im Wohnzimmer. Gesehen bei elegantweddinginvites.com
elegnatweddinginvites.com
Spiel und Spaß für später garantiert. Durch die Chance, immer alles neu aneinander reihen zu können wird der Anblick dieses besonderen Gästebuches auch nie langweilig. Gesehen bei elegantweddinginvites.com
schere laim papier.de
Polaroidfotos sind einer der Trends in diesem Jahr – Ganz klar. Deswegen darf auch die Polaroid-Gästebuchvariante nicht fehlen. Tipp: Wer keine Unmengen an Geld für eine neue Polaroidkamera ausgeben möchte, kann die auch bei vielen Anbietern einfach ausleihen. Gesehen bei elegantweddinginvites.com

Ihr Lieben, vielleicht ist ja auch für euch eine Idee dabei – Über Fotos freue ich mich wie immer sehr 🙂

Bis zum Nächsten Mal,

xx