Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Mediterran Flair – Tischdekoration für runde Tische

Mediterranen Chic für seine Hochzeit bekommt man so easy-peasy hin! Aber seht selbst:

 

Bei diesem Set-Up im Frühsommer haben wir mit duftenden Rosmarinzweigen, phillipinischen Capiz Muscheln, lässigen Bastplatzsets,  feinen Stoffen und Servietten aus Musselin und ein bisschen Gold-Glam ein kleines mediterranes Träumchen gezaubert. 

Als Center-Piece haben wir uns hier für beige- färbige Stabkerzen in goldfärbigen Kerzenständer entschieden, verschieden hohe Windlichter, marmorierte Teelichthalter und Vasen für die Trockenblumen. Für die Trockenblumen haben wir auf Hasenfüßchen und Pampasgras zurückgegriffen – Ansonsten nur noch Rosmarin und that’s it! Keine „typischen“ Blumen und gerade deswegen etwas ganz Besonderes.

Edles matt-goldes Besteck, Bastplatzsets, marmorierte Trinkgläser, Capiz Muscheln als Platzkarten und feine Papeterie von Sellerina Design runden das Mediterrane Konzept ab. Übrigens: Die Capiz Muscheln bekommt ihr personalisiert bei uns im SHOP!

Für die fantastischen Fotos war Alina von Alina und Patrick Fotografie zuständig.

Die Stühle und der Tisch sind von vonOtt.de – Ein lieber Partner mit dem wir sehr gerne zusammen arbeiten und auch Tische & Stühle für unsere Hochzeiten beziehen.

Wir gestalten gesamte Hochzeiten sind als Wedding Stylisten im Großraum Aschaffenburg und gerne auch weiter tätig. Natürlich könnt ihr auch das gesamte „Euipment“ in unserem Dekoverleih in Aschaffenburg ausleihen. Wir freuen uns auf eure Anfrage unter hey@dielotta.de

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

DIY Gastgeschenk – Lavendelseife

/Enthält Werbung wegen Produtverlinkungen und Affiliaten Links/

Gastgeschenke sind ein oft leidiges Thema, da es vielen schwer fällt, etwas zu finden, das allen Gästen zusagt und noch ins Budget passt.

Deswegen habe ich mich heute an ein neues, einfaches Do it Yourself Projekt gesetzt. In diesem Fall sind es wirklich schöne, gut duftende, günstige und vor allem selbstgemacht Lavendelseifen geworden. Natürlich kann man die Anleitung nach Belieben ableiten und daraus auch schnell man eine Zitronenseife oder Ähnliches machen. Aber hier geht es um Lavendelseife. <3


Was braucht ihr?

– Seifen Basis, z.B.: hier *

– Aromaöl, ich habe Rosmarinöl verwendet, z.B.: hier *

– Honig

– Lavendelblüten z.B.: hier *

– Silikonform nach Belieben z.B.: hier *

– Messer, Löffel, Schüssel

*Affiliate Links


Wie funktioniert’s?

Dauer: 10 Minuten | 1 Stunde Rastzeit

Hinweis: Das ganze gibt es in Video Form auf unserem Instagram Account.

1. Die Seifenbasis kleiner schneiden

2. Die geschnittenen Stücke in eine Schüssel geben

3. Bei mittlerer Temperatur circa 3 Minuten in der Mikrowelle schmerzen lassen. WICHTIG: Alle 30 Sekunden umrühren

4. Vorsichtig aus der Mikrowelle entnehmen und Honig und Öl hinzufügen.

5. Seifengemisch am Besten in einen Messbecher füllen und in die Silikonform vorsichtig einfüllen.

6. Lavendelblüten darüber streuen und eventuell auch umrühren

7. Mindestens eine Stunde stocken lassen

8. Fertig! <3

Bis zum nächsten Mal,

xx

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

It is all about her Details

Spitze, Schnürungen, Diademe, Schleier – OH YES! <3 Wunderschöne Details, die oft den kompletten Look aufwerten.

Wichtig ist, dass ihr euch nicht verstellt und euch in dem gewählten Outfit wohl fühlt! Wie fast überall im Leben gilt auch hier – Weniger ist oft mehr. Gerade dezent gesetzte Accessoires begeistern am Meisten.

Schlichte Kleider kann mit einem tollen Schleier, Spitzengürtel, Spitzenjäckchen, Haarreif oder Haarband toll aufwerten – So kann man auch mit kleinem Budget einen wirklich atemberaubenden Look zaubern. <3

Bei Kleidern, die schon von selbst viel hergeben, muss man Accessoires mit Bedacht auswählen. Ein schlichter Schleier zum Beispiel passt immer. Jedoch sollte man mit Ketten, Uhren und beispielsweise Diademen vorsichtig sein, da man dann schnell überladen wirkt und das Kleid nicht mehr im Vordergrund steht.

Das Kleid sollte nicht durch Accessoires in den Hintergrund gerückt werden!

Aber nun stelle ich euch meine Lieblingsaccessoires vor und vielleicht ist ja für euch auch das Richtige dabei:

SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-9SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-36SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-75SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-187SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-195SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-232SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-257SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-281SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-307

Wie schön!

Die meisten Brautläden haben auch Accessoires und beraten euch dahin gehend sicher gerne. <3

♥ Tipp ♥ Real Bride Angelika hat euch vor kurzem am Blog gezeigt, wie man Haarschmuck unter 30€ selbst macht. Have a look <3 


Fotografie: Silke Hufnagel

Accessoires: Hochzeitssalon Jereb

Location: Gutshof Unterbessenbach

Styling: Christine Raab


Bis zum Nächsten Mal,

xx

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

ZARTE LIEBE mit Silke Hufnagel

Zarte Liebe

Einen wunderschönen Früh sommerlichen Sonntag nutzten wir, um ein bezauberndes Shooting auf die Beine zu stellen. Ziel war es natürlich fantastische Fotos zu machen. Und eines muss ich sagen – Mit diesen Partnern war das auch überhaupt kein Problem <3 Für die wunderschönen Fotos sorgte Silke Hufnagel Fotografie und mal ehrlich, wer ihre Homepage kennt und sie auch in Social Media verfolgt weiß, warum SIE die Fotografin war. Mit dem Blick für das Besondere ist nahezu jedes Foto ein Treffer geworden. Falls also auch ihr auf der Suche nach der Fotografin für eure Hochzeit oder Paarshooting seid, kann ich euch Silke Hufnageln wärmstens empfehlen, aber seht selbst <3

SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-187

SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-125.jpg

SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-140SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-159SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-244SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-288SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-330SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-346SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-6SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-361 - KopieSS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-392SS6 - Herzenssache Hochzeitsblog-404

WOW oder? <3 Ich bin total begeistert!

Und dir liebe Silke möchte ich nochmal DANKE sagen – Nicht nur für deine tollen Fotos, sondern auch für den tollen Shootingtag – Ich hoffe in Zukunft werden weitere (In welcher Art auch immer 😉 ) folgen.


Location: Gutshof Unterbessenbach / Aschaffenburg

Fotografie: Silke Hufnagel

Ausstattung: Hochzeitssalon Jereb

Styling: Christine Raab

Blumen: Peter’s Floristik /Hösbach

Oldtimer: Lars Oelze

Planung & Dekoration: Herzenssache Hochzeitsblog


Bis zum Nächsten Mal <3